VOLVO – Neues Showroomkonzept

bk Group realisiert neues VOLVO Showroom-Konzept in Dresden und übernimmt den Komplettausbau an vier weiteren Standorten der Emil Frey Gruppe

 

bk Group, Europas Marktführer und Generalunternehmer für Laden- und Objektbau mit Sitz in Endsee überzeugt mit Automotive-Kompetenz und setzt Maßstäbe für die zukunftsorientierte Markeninszenierung in modernen Autohäusern.

Mit der Umsetzung des einzigartigen VOLVO Showrooms in Dresden will die Schweizer Emil Frey Gruppe dem Zeitgeist folgen und die Verkaufsfläche der Zukunft im Autohaus entscheidend mitgestalten, um Kunden ein völlig neues Erlebnis zu bieten.

Die Emil Frey Gruppe Deutschland ist Teil der Schweizer Emil Frey Gruppe mit Sitz in Zürich, die mit 600 Autohäusern weltweit, davon allein 89 Standorten in Deutschland, zu den führenden unabhängigen Autohandelsgruppen Europas gehört. Hinsichtlich Markenvielfalt, Vertriebswegen, Finanzdienstleistung und regionaler Abdeckung besitzt die Unternehmensgruppe eine Alleinstellung in Deutschland.

Neben Dresden sollen weitere VOLVO Showrooms an bestehenden Standorten in Stuttgart, Nürnberg, Frankfurt und Hildesheim nach den neuen Designvorgaben realisiert werden. bk Group übernimmt dabei alle Aufgaben eines Generalunternehmers: Von Idee und Planung über den vollständigen Innenausbau, der Installation der kompletten Elektrik-, Klima-, Heizung- und Lüftungstechnik sowie Datenleitungen bis hin zu zukunftsorientierten digitalen High-End-Technologien und Elementen.

CEO Gerold Wolfarth blickt mit Stolz auf die zurückliegende Bauphase: „Dieses außergewöhnliche und innovative VOLVO Showroom-Projekt hat uns von Anfang an begeistert und zugleich höchste Anforderungen an unsere Designer, Ingenieure und Projektmanager gestellt: Kreative Markenerlebnis-Konzepte mit der Funktionalität moderner Arbeitswelten und Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen und dabei vom ersten bis zum letzten Tag für punktgenaues, Kosten-, Zeit- und Qualitätsmanagement zu sorgen.“

Auch bei der Emil Frey Gruppe zeigt man sich zufrieden mit dem gelungenen Einstieg in die VOLVO-Erlebniswelt von morgen: „Wir wollten in Dresden eine neue Generation des automobilen Showrooms etablieren und Kunden eine intensivere Begegnung mit der Marke VOLVO bieten. Das ist uns gelungen. Mit der bk Group an unserer Seite sind unsere Erwartungen an Design-Kompetenz, Expertise, Effizienz und erstklassige Bauausführung mehr als erfüllt worden. Wir freuen uns auf unsere nächsten gemeinsamen Projekte an den geplanten Standorten“, kommentiert ein Sprecher die produktive Zusammenarbeit mit der bk Group.

 

„Haben Sie Fragen oder benötigen Sie mehr Presse-Material?“

Patricia Riegeler

Ihr Ansprechpartner
Patricia Riegeler
Sales Manager Europe

Phone: +49 9843 9801-183
patricia.riegeler@bk-group.eu

Weitere Informationen