bk Group zum „Großen Preis des Mittelstandes 2017 nominiert.“

bk Group zum „Großen Preis des Mittelstandes 2017 nominiert.“
Europas Marktführer im Ladenbau steigt auf in die Wirtschaftselite des deutschen Mittelstandes.

Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs ist aktueller denn je: Gesunder Mittelstand - Garant für wirtschaftliche und soziale Stabilität. Das Motto „Respekt und Achtung“ ist zugleich Auswahlkriterium einer Nominierung für Deutschlands begehrtesten Wirtschaftspreis.

Nur jedes tausendste Unternehmen Deutschlands erreicht den Sprung auf die Nominierungsliste, in die Kommunen, Verbände, Institutionen und Firmen hervorragende mittelständische Unternehmen nach strengen Auswahlkriterien wählen. bk Group gehört dazu.

Ein großer Erfolg und besondere Auszeichnung für das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Endsee. Gilt doch die Nominierung zu diesem renommierten Wettbewerb als Eintrittskarte in das Netzwerk der sozial engagierten Wirtschaftselite.

Der „Große Preis des Mittelstandes“ ist die einzige Wirtschaftsauszeichnung, die nicht nur einzelne betriebswirtschaftliche Kriterien bewertet, sondern Unternehmen in ihrer Gesamtheit und in ihrer komplexen Rolle in der Gesellschaft betrachtet.

CEO Gerold Wolfarth freut sich: „Diese Nominierung macht uns stolz. Ein Privileg, das umso höher einzuschätzen ist, weil man sich nicht selber bewerben kann, sondern durch Dritte empfohlen wird. Das bestätigt aber auch, dass unser Bekenntnis zu unternehmerischer und sozialer Verantwortung sowohl in der Region als auch vom Markt wahrgenommen und gewürdigt wird. Als international agierendes Unternehmen mit Mitarbeitern aus 27 europäischen Ländern leben wir unsere globale Vielfalt täglich. Mit Respekt und gegenseitigem Vertrauen. Das schafft unsere einzigartige Unternehmenskultur, die uns als interkulturelles Team zusammenschweißt und erfolgreich macht.“

Der seit 1994 von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene „Große Preis des Mittelstandes“ ist laut der WELT die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung Deutschlands und ein Aushängeschild für das wirtschaftliche Erfolgsmodell der weltweit angesehenen Marke „Made in Germany“. In den Jahren 2008 und 2016 wurde die Stiftung mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt und 2015 mit dem Company Change Award ausgezeichnet.

Zur Juryentscheidung für die Auswahl der Preisträger im September gibt sich Wolfarth zurückhaltend: „Allein mit dieser Nominierung jetzt zu einem Kreis der Besten zu gehören, ehrt uns. Mittelständische Unternehmen, die mit starken sozialen Werten, klugen Strategien und Innovationen ihren Kurs steuern und Maßstäbe setzen. Die ihre besondere Stärke aus langfristigen Beziehungen zu ihren Beschäftigten, Lieferanten und Kunden entwickeln. Die regional verwurzelt und international erfolgreich sind. Immer beyond the edge sein zu wollen ist das, was uns als bk Group motiviert, auszeichnet und treibt“

pdf herunterladen

„Haben Sie Fragen oder benötigen Sie mehr Presse-Material?“

Patricia Riegeler

Ihr Ansprechpartner
Patricia Riegeler
Sales Manager Europe

Phone: +49 9843 9801-183
patricia.riegeler@bk-group.eu

Weitere Informationen

Um unsere Website fortlaufend für Sie verbessern zu können, werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Verstanden

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.