bk Group trennt sich von ihrer Agentur Lingner in Fürth

Marketing und Werbung für die bk Group kommen künftig aus München und Inning am Ammersee

Die bk Group, Europas Marktführer im Ladenbau, trennt sich von seiner bisherigen Agentur Lingner in Fürth und gewinnt die Pohlmann Media Group aus München und Ammersee als neuen Agenturpartner für die strategische Neuausrichtung des Unternehmens.

Die Agentur Lingner konnte sich letztlich mit ihren Ergebnissen nicht beim Management Board der bk Group in Endsee durchsetzen. „Insofern war es folgerichtig, die Konsequenzen zu ziehen, um getrennte Wege zu gehen, wünschen Lingner aber alles Gute für die Zukunft“, erklärt Gerold Wolfarth, Geschäftsführer der bk Group, diesen Schritt. Im Zuge einer ungewöhnlichen Neuorganisation seines Marketings arbeitet Europas Marktführer im Ladenbau zukünftig mit der Pohlmann Media Group AG (PMG) mit Sitz in München und Inning am Ammersee zusammen.

Die bk Group möchte künftig der Markenführung ein stärkeres Gewicht geben und ihr Profil in der Außenwirkung schärfen. Damit will das Unternehmen seine marktbestimmende Position in Europa deutlich machen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für Ihre Berichterstattung finden Sie die vollständige Presse-Information, als PDF.

Im Falle einer Veröffentlichung freuen wir uns über einen Hinweis oder ein Belegexemplar, gerne auch als PDF.

„Haben Sie Fragen oder benötigen Sie mehr Presse-Material?“

Patricia Riegeler

Ihr Ansprechpartner
Patricia Riegeler
Sales Manager Europe

Phone: +49 9843 9801-183
patricia.riegeler@bk-group.eu

Weitere Informationen