Veränderung aktiv gestalten

bk Group fordert und fördert Nachhaltigkeit auf allen Ebenen
bk Group meint es ernst mit dem Thema Nachhaltigkeit, das für das Unternehmen kein Lippenbekenntnis ist, sondern ein langfristiges Versprechen

Nachhaltigkeit ist Chefsache, erklärt Gerold Wolfarth, CEO der bk Group: „Ökologisch und sozial zu handeln gehört seit jeher zu unserem Selbstverständnis. Dabei fangen wir bei uns selbst an. Verantwortung zu übernehmen bedeutet für uns, diese aktiv nach innen und außen zu leben. Deshalb investieren wir in eine bessere und lebenswertere Zukunftsgestaltung.“

Nachhaltigkeit auf allen Ebenen aktiv zu fördern sei laut Wolfarth auch der Schlüssel zu nachhaltigem Wachstum, Erfolg und Wertschöpfung des eigenen Unternehmens. Von einer vertrauensvollen Unternehmenskultur, innovativen Mitarbeitermodellen für gesunde Work-Life-Balance über die Förderung europaweiter Projekte, die sich für erneuerbare Energien, Umweltschutz und den Erhalt der Menschlichkeit engagieren oder eine umweltfreundliche Energieversorgung im gesamten Unternehmen bis hin zur Entwicklung nachhaltiger Produkte für die Kunden der bk Group.

Neben dem erfolgreich abgeschlossenen Photovoltaik-Projekt, dass mittlerweile die Selbstversorgung aller Bürogebäude an der Zentrale in Endsee durch erneuerbare Energiesysteme sichert, treibt bk Group jetzt auch konsequent die Umstellung seines Fuhrparks auf Elektromobilität voran: 4 Tesla Fahrzeuge für die Zentrale und 2 neue Renault Zoe für die Servicetechniker markieren den Start in das Mobilitätskonzept der Zukunft. Erklärtes Ziel: Langfristig will man europaweit die gesamte Fahrzeugflotte auf E-Mobilität umstellen.

„Im Zeitalter erhöhter Umweltsensibilität sind zukunftsfähige Unternehmenskonzepte gefordert, die eine neue Balance zwischen unternehmerischem Profitstreben und sozial-ökologischer Verantwortung anstreben und wieder die Sorge um das „gemeinsame Ganze“ in den Blick nehmen“, bringt Wolfarth das Nachhaltigkeitsverständnis seines Unternehmens auf den Punkt und verweist damit zugleich auf die klassischen Tugenden mittelständischen Unternehmertums.

 

„Haben Sie Fragen oder benötigen Sie mehr Presse-Material?“

Patricia Riegeler

Ihr Ansprechpartner
Patricia Riegeler
Sales Manager Europe

Phone: +49 9843 9801-183
patricia.riegeler@bk-group.eu

Weitere Informationen